BvjA Forum

Allgemeine Themen => BVjA-Allgemein => Thema gestartet von: Wortherz am April 10, 2015, 02:56:29 Nachmittag

Titel: wo verlegen?
Beitrag von: Wortherz am April 10, 2015, 02:56:29 Nachmittag
Hallo zusammen, ich will ein Buch (3-sprachig) verlegen (lassen). Macht es nun Sinn, es beispielsweise in GB zu verlegen? dann unterliegt es wenn ich richtig informioert bin nicht der deutschen Buchpreisbindung? Oder verlege ich es in Deutschland und muss dann gucken, wie es in GB verlauft wird? Oder wprde man es in beiden Ländern verlegen?
Hat jemand Erfahrung damit?
Danke für eure Impulse
Heike
Titel: Re: wo verlegen?
Beitrag von: Tobias Kiwitt am Oktober 31, 2015, 02:31:29 Vormittag
Hallo Heike,

das spielt keine Rolle, wo der Verlag seinen Sitz hat.
Bücher im Vereinigten Königreich unterliegen nicht der Buchpreisbindung. Aber in Deutschland unterliegen sie der Buchpreisbindung (zum Glück). Dabei ist es egal, wo der Verleger seinen Sitz hat. Der Buchhandel im Vereinigten Königreich hat das Sagen und setzt die Preise fest.
Für Dich macht es also keinen Unterschied.


Viele Grüße
Tobias